Tour 2: mit dem Schiff und zu Fuß durch Berlin

Stadtrundfahrten auf einem Fahrgastschiff stehen bei Berlin-Touristen ganz hoch im Kurs. Wir empfehlen Ihnen eine Brückenfahrt, das ist eine 3 ¼-stündige City-Rundfahrt auf der Spree und dem Landwehrkanal, bei der Sie nicht nur unter zahlreichen schönen Brücken hindurch fahren, sondern viele interessante Stadt-Gebiete vom Wasser aus sehen: das Regierungsviertel, die Museumsinsel, Teile von Friedrichshain-Kreuzberg, Schöneberg, Tiergarten und Moabit. Starten können Sie Ihren Bootsausflug von der Corneliusbrücke, die vom Hotel aus in wenigen Minuten zu Fuß gut zu
erreichen ist. Über die Abfahrtzeiten und Preise informieren wir Sie gern an der Rezeption.


 
Die zweite Hälfte des Tages können Sie dann gut für einen Bummel über die schönsten Boulevards der City West nutzen, den Tauentzien und den Ku’damm. Gleich um die Ecke von unserem Hotel ist das KaDeWe, das sie sich nicht entgehen lassen sollten, und von dort aus flanieren Sie dann den Tauentzien entlang, am Europa-Center und der Gedächtniskirche vorbei, wo der Tauentzien in den kilometerlangen Ku’damm übergeht. Diese Straßen sind ein Shopping-Paradies, die man aber auch ohne Einkaufen genießen kann. Auf dem Ku’damm finden Sie dann auch zahlreiche Straßen-Cafés und Restaurants, von wo aus man die anderen Flaneure schön beobachten kann.


  Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen