Tour 3: Berlin mit Kindern – Erstaunliches für Groß und Klein

Hier geben wir Ihnen einige Tipps, für Unternehmungen und Ausflüge mit Kindern:

Das Deutsche Technik-Museum am Landwehrkanal in Kreuzberg, nur wenige U-Bahn-Stationen vom Hotel entfernt, zeigt lebendig und nachvollziehbar die Geschichte von Verkehrs- und Kommunikationsmitteln, von Produktions- und Energietechniken. Schon von außen zeigt das Haus, was es zu bieten hat: auf dem Dach ist ein altes amerikanisches Flugzeug zu sehen, ein so genannter Rosinenbomber.
 
Das Museum für Kommunikation in der Leipziger Straße in Mitte, vom Hotel aus gut mit der U 2 oder dem Bus 200 zu erreichen, zeigt in allen Facetten die historische Entwicklung des Post- und Fernmeldewesens, der Telekommunikation,
des Radios und Fernsehens.
 
Das Legoland Discovery Center am Potsdamer Platz, ebenfalls mit der U 2 und dem Bus 200 vom Hotel aus zu erreichen, bietet Lego-Fans alles, was ihr Herz begehrt. 

Das FEZ, Europas größtes Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, liegt in einem waldähnlichen Park und bietet auf 100.000 qm außen und 13.000 qm innen ein umfangreiches Spiel-, Erlebnis- und Kulturprogramm, mit z.B. Ökoinsel, Raumfahrtzentrum, Kletterturm, Kindermuseum, Zirkus, Theater. Allerdings müssen Sie sich für die Fahrt dorthin ein bisschen Zeit nehmen, das FEZ liegt tief im Osten der Stadt, wie Sie dort hinkommen, erklären wir Ihnen gern. 
 

  Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen